Ruhe- und Rastbänke / Wippersteine

23.06.2020

Da es gelegentlich Hinweise gab, dass es schön wäre, wenn an den Wippersteinen Rast- und Ruhebänke für die Wanderer aufgestellt würden, ist die mobile Einsatztruppe der Merzhäuser Dorfgemeinschaft aktiv geworden und hat dieses Ansinnen realisiert. Nachdem HessenForst rund um den sagenumwobenen Ort Bäume gefällt hatte, stellte man den Merzhäusern entsprechende Baumklötze zur Verfügung, die verwendet wurden, um die abgebildeten Sitzgelegenheiten herzustellen. Dadurch wird diese Kult- und Opferstätte noch attraktiver, bleibt aber ein mystischer Ort, an dem sich 1848/49 auch die Aufständischen und Revolutionäre versammelten.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Ruhe- und Rastbänke / Wippersteine